Suchmaschinenmarketing - Performance mit zertifizierter Agentur.

   
     Call us: +49 30 21 73 95 0

Die beliebtesten Buchhändler im Internet

Das Shoppen im Internet wird bei der deutschen Bevölkerung jedes Jahr beliebter. Die größte Nachfrage herrscht hierbei im Bereich der Bücherbestellung. Eine repräsentative Studie der Nürnberger Umfrageunternehmens GfK ergab, dass im Jahr 2009 insgesamt 14,9 Millionen Online-Shopper ein Buch über das Internet bestellten.

Das Research-Tools Adplaner lässt erkennen, dass die fünf größten Buchhändler in Deutschland sich monatlich knapp 2 Millionen Besucher freuen können. Auf Platz eins der Top-Buchhänder im Internet befindet sich „buecher.de“. Besonders bemerkenswert: mit rund 1 Million UV* im Monat hat „buecher.de“ mehr Besucher als die Plätze 2-5 zusammen.
Auf Platz zwei positioniert sich der Onlineshop des Einzelhändlers Thalia. Mit 290.000 UV hat Thalia.de knapp zwei Drittel Besucher weniger als der Erstplatzierte. Den weiteren Verlauf der Platzierungen können Sie der nachfolgenden Grafik entnehmen.

Im Gegensatz dazu bleibt der große Boom der Ebooks in Deutschland weiterhin aus. Obwohl beispielsweise Amazon in den USA bereits mehr elektronische als gebundene Bücher verkauft, läuft der Markt in Deutschland bislang schleppend.

*Unique Visitor – unterschiedliche Besucher

Quellen:
muenchen.business-on.de
www.zeit.de
www.zeit.de