Suchmaschinenmarketing - Performance mit zertifizierter Agentur.

   
     Call us: +49 30 21 73 95 0

AdSense Native Ads: Google bringt drei neue Werbeformen

Bei Googles Werbenetzwerk AdSense gibt es jetzt die drei neuen Werbeformate „Matched Content Banner“, „In-feed Ads“ und „In-article Ads“. Diese speziellen Formate passen sich dem Design und Layout einer Website individuell an. Sie können entweder alle zusammen oder einzeln gebucht werden. Mit diesen neuen Native Ads sollen Werbetreibende das Nutzerlebnis verbessern können. Die Anzeigen sollen Bilder, Titel und Überschriften hochwertiger darstellen. Die In-feed Ads sind Banner die sich innerhalb eines Feeds platzieren lassen und individuell angepasst werden können. Auch die In-article Ads tauchen innerhalb von Artikeln mitten im Text auf und werden automatisch in voller Textbreite ausgespielt. Bei dem Matched Content Banner handelt es sich ebenfalls um Banner, die in die Matched-Content-Felder eingebaut werden können. Damit sollen mehr Pageviews und Bannerklicks erreicht werden. Allerdings ist dieses Werbeformat nur ausgewählten Publisher zugänglich. Die Werbetreibenden müssen sich einfach mit ihrem Account bei AdSense einloggen und auf „Meine Anzeigen“ und „Neue Werbeunit hinzufügen“ um die neuen Formate nutzen zu können.

Quelle: http://www.internetworld.de/onlinemarketing/google/adsense-native-ads-google-bringt-drei-neue-werbeformen-1234752.html