Suchmaschinenmarketing - Performance mit zertifizierter Agentur.

   
     Call us: +49 30 21 73 95 0

10 SEM TIPPS   arrow

10 SEM TIPPS

 

Wir helfen Ihnen dabei, erfolgreich die Hürden des SEM zu meistern.

Hier finden Sie 10 sehr nützliche Tipps, die Sie auf jeden Fall beachten sollten.

SEM-Tipp 1:

  • Gute Landing Pages Entwickeln:
    • Welches Angebot hat den User auf die Seite gebracht? Dieses Angebot muss auf der Landing-Page zu finden sein!
    • Der User darf nicht überfordert werden, d.h. im Klartext, die Landing-Page darf nicht überladen sein. Also keine übermäßig blinkenden Bilder und keine zu detailreichen Texte. Möglichst einfach halten!

SEM-Tipp 2:

  • Keywords:
    • Die Suchbegriffe sollten immer gut zur Anzeige und zum Produkt passen!
    • Die Keywords sollten regelmäßig überprüft und angepasst werden

SEM-Tipp 3:

  • Anzeigen und Keywords gruppieren:
    • Erstellen Sie thematisch aufgebaute SEM-Kampagnen und unterteilen Sie diese dann in mehreren Anzeigegruppen und gruppieren Sie die Keywords darunter

SEM-Tipp 4:

  • Kompakte Anzeigegruppen:
    • Die Anzeigegruppen sollten möglichst klein gehalten sein und nur wenige Keywords beinhalten, die sehr eng gefasst sind und ein Thema beschreiben

SEM-Tipp 5:

  • Anzeigentexte:
    • Formulieren Sie für jede Anzeigengruppe individuelle Texte, die aussagekräftig und auffordernd sind

SEM-Tipp 6:

  • Klick-Preise Festlegen:
    • Legen Sie fest, wie viel sie maximal für einen Klick auf Ihre Seite zahlen möchten
    • Setzten Sie außerdem das Tages- und Monatsbudget fest

SEM-Tipp 7:

  • Ausschließende Keywords:
    • Wenn Sie Ihren Kampagnen oder Anzeigengruppe ausschließende Keywords hinzufügen, werden Ihre Anzeigen bei Suchanfragen mit diesem Bergriff nicht geschlatet. So können Sie unerwünschte Impressionen verhindern und Ihr CPC verringern

SEM-Tipp 8:

  • Halten Sie Ihre versprechen:
    • Wenn Sie Angebote oder Versprechen in Ihren Anzeigetexten formulieren, sollten Sie diese auch wirklich bieten.  Nur so können Sie eine  gute  Conversion erreichen. Andernfalls generieren Sie zwar Klicks aber keine Conversions.

  

SEM-Tipp 9:

  • Performance überprüfen:
    • Sie sollten die Performance Ihrer Kampagnen regemäßig mit Hilfe von Trackingtools überprüfen. So können Sie Ihre Anpassungen gezielter Vornehmen.

SEM-Tipp 10:

  • Versetzen Sie sich in Ihre Kunden:
    •  Versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Zielgruppe. Mit welchem Keywords würden Sie selbst bei Google suchen? Welche Beschreibung einer Website spricht Sie am Ehesten an und welche würde sie zum Anklicken verlocken?